Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

BNE in Kommunen

15. September @ 11:00 - 18:00

10€

Aus der Vorankündigung:

„Global denken – lokal handeln – global wirken: In Gelsenkirchen können Kinder ein Umweltdiplom erwerben, in Alheim werden sogenannte Senior-Umwelttrainer*innen ausgebildet, die Stadt Dinslaken ist Mitglied in den Netzwerken Hauptstadt des Fairen Handels und Faire Metropole Ruhr. In Düsseldorf fordern Initiativen und Verbände ein gemeinsames Haus der Umwelt im Zentrum, in Aachen engagieren sich Bürgerinnen und Bürger für den öffentlichen Garten Hirschgrün und in Krefeld wurde aus der Alten Samtweberei ein bunter und lebendiger Ort entwickelt, in Frankfurt am Main fördert die Stadt Lernorte der Nachhaltigkeit. Es existieren bereits viele innovative Projekte und Netzwerkaktivitäten in Städten und Regionen, die das Leben im Quartier und in der Gemeinde attraktiv und zukunftsfähig gestalten.

Wir stellen Beispiele aus kleinen Gemeinden, mittleren kreisangehörigen Städten und Großstädten vor. Allen gemeinsam ist: Hinter diesen gelungenen Projekten stehen engagierte Menschen aus Verwaltung, Politik und Zivilgesellschaft. BNE ist in diesen Kommunen bereits strukturell verankert, weil nur so die Nachhaltigkeitsziele der UNO realisiert werden können.“

Details

Datum:
15. September
Zeit:
11:00 - 18:00
Eintritt:
10€
Veranstaltungkategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, ,
Website:
veranstaltungen.boell-nrw.de/index.php?kathaupt=11&knr=18-3702

Veranstalter

Heinrich-Böll-Stiftung NRW
Website:
www.boell-nrw.de

Veranstaltungsort

Evangelische Gesamtschule
Laarstr. 41
Gelsenkirchen, 45889 Deutschland
+ Google Karte