Publikationsreihe "Journalismus & Nachhaltigkeit"Band 13 bis 16

Unsere Publikationsreihe „Journalismus & Nachhaltigkeit“ behandelt ein breites Themenspektrum aus der Nachhaltigkeitsperspektive, häufig mit einem besonderen Fokus auf die Klimakrise.

Auf dieser Seite finden Sie unsere Bücher zu den Themen

  • Band 13: Biodiversität
  • Band 14: Landwirtschaft
  • Band 15: Wald
  • Band 16: Digitalisierung

Sie richtet sich vor allem an Medienschaffende. Aber auch alle anderen Interessierten sind eingeladen, unseren kostenlosen Download zu nutzen.

Band 13: Biodiversität verstehen

Der Begriff Biodiversität steht für die Vielfalt der Arten, Genpools und Ökosysteme.

Sie ist auch für uns lebenswichtig und ist doch weltweit gefährdet. Dieses Handbuch von Susanne Bergius und Tina Teucher verdeutlicht, warum dieser globale Verlust biologischer Vielfalt als Zwillingskrise der Erderhitzung relevant ist.


Kostenloser Download
Band 14: Was wir ernten - Landwirtschaft und Klimaschutz

Wie kann eine Agrarwende Ernährung für alle und Artenschutz gewährleisten?

Die Landwirtschaft der Zukunft muss eine wachsende Weltbevölkerung ernähren, Klima und Biodiversität schützen. Wie diese aussehen kann, erkundet das Handbuch „Was wir ernten“ von Annette Jensen und Ute Scheub.


Kostenloser Download
Band 15: Wälder der Zukunft

Die Rolle der Wälder zwischen Forstwirtschaft und Artenschutz

Naturnahe Wälder sind essenziell für die Biodiversität und den Kampf gegen den Klimawandel. Welche Interessenskonflikte bestehen, zeigt das Handbuch „Wälder der Zukunft“ von Jens Eber und Adriane Lochner.


Kostenloser Download
Band 16: Digitalisierung und die Klimakatastrophe

Welche Rolle spielt die Digitalisierung in der Klimakrise?

Marc Winkelmann erzählt vom Aufstieg des Digitalen, erklärt Vor- und Nachteile der künstlichen Intelligenz, stellt die Verbindung zur nachhaltigen Entwicklung her und zeigt auf, wieso man manchen Studien misstrauen sollte.


Kostenloser Download

Die Publikationen entstanden in unserem Projekt „Journalismus und Nachhaltigkeit. Ein Baustein der gesellschaftlichen Transformation“ und wurden gefördert durch: